"HERZ-LICH(T) will kommen"

 

Das Wort WOGOPOLOGIE steht für die Zusammenfassung der Worte WORT-GOLD-POTENZ-LOGIK

 

Die WOGOPOLOGIE kann als BEFREIEND WIRKENDE FORMULIERUNGSWEISE bei disharmonischen Umständen ´mit etwas Übung´ sofort  zur rettenden Arche werden, da sie jederzeit zur Verfügung steht - unabhängig davon, welchen Beruf und beruflichen Stand oder welche religiöse Gemeinschaft der Einzelne gegenwärtig erlebt; einerlei ob männlich oder weiblich, verheiratet oder ledig, vermeintlich jung oder alt... - einerlei, in welchem Miteinander, bezüglich welchem Problem und in welcher Lebensphase Worte gedacht und kommuniziert werden.

Sie eignet sich für Alle, die der deutschen Sprache mächtig sind - doch im Besonderen für Jene, die annehmen können, dass es durch wörtliche Formulierungen ´TATSÄCHLICH EINFACH und SOFORT´ zur Lösung von disharmoischen Umständen / Belastungen / Problemen / Ängsten... kommen kann.

 

Durch die wogopologische Sprach-an-WENDUNG wird der Satz "DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN" als 1. wörtliche SELBSTHILFE´ erfahrbar, da sie ´die NOT WENDEND´ in Einklang mit der immer-währenden Wahrheit wirkt - wodurch das unbewusst Verdrehte ent-dreht wird.

 

Dass und warum der bisher allgemein üblichen Sprechweise ´trotz inhaltlicher Wahrheit´ noch ein wesentlicher Teil gefehlt hat, kann durch die WOGOPOLOGIE erkannt und verstanden werden - denn, unerkannt hatte die bisher allgemein ´übliche´ Sprechweise tatsächlich Disharmonie (Übel) erzeugt. Wir sind uns dieser, möglicherweise ungeheuerlich erscheinenden Aussage absolut bewusst.

 

Hätte VIKTOR SCHAUBERGER seinen Fokus -anstatt auf die Wirkung der Wasserbewegungen- auf die Wirkung der wörtlichen Formulierungen gerichtet und diese erkannt, hätte er anstatt "Ihr bewegt falsch" - "IHR DENKT und SPRECHT FALSCH" gesagt. Diese Mitteilung sollte allerdings weniger als Fehler oder Kritik aufgefasst werden, sondern als absolut neutraler Fakt. Diesen Fakt wirklich bewusst zu fühlen, wird ´mit dem Begreifen der nachvollziehbaren Zusammenhänge´ eine tiefere Selbst-Erkenntnis ermöglichen und dadurch ebenso die Änderung der bisherigen eigenen Sprechgewohnheiten erleichtern.

Um Missverständnisse zu vermeiden, wurden hier alle Informationen erst annähernd in der wogopologischen Sprechweise geschrieben